Das Institut für Ausbildungs- & Beschäftigungsberatung unterstützt Menschen in beruflichen Veränderungsprozessen.

Wir suchen für frauenspezifische Beratungsangebote ab sofort für 37,5 Stunden je Woche in Linz eine Koordinatorin

mit folgenden Aufgaben: ­ ­­

  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzepte ­

  • Zusammenarbeit mit Berater.innen und Trainer.innenteams ­

  • Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber AMS auf regionaler Ebene und mit Ausbildungsträger.innen ­

  • Personalvorauswahl ­

  • Organisatorische und fachliche Unterstützung der Geschäftsführung

Ihr Profil: ­
­

  • Ausbildung im Sozial,- Wirtschaft,- Psychologie,- bzw. Pädagogikbereich, abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung von Vorteil, mindestens Maturaniveau ­

  • Berufserfahrung im arbeitsmarktpolitischen Kontext, in Frauenprojekten von mindestens zwei Jahren, Leitungserfahrung im Sozialbereich von Vorteil ­

  • Beratungskompetenz, Bewerbungsknowhow, Digitale Kompetenz ­ ausgeprägte Organisationskompetenz ­

  • Selbständige Arbeitsweise, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen

Wir bieten: ­

  • abwechslungsreiche Tätigkeit ­

  • wertschätzender Umgang und offenes Miteinander ­

  • Arbeit in einem engagierten Team ­

  • ­Supervision und Weiterbildung ­

  • Betriebliche Gesundheitsförderung ­

  • Bezahlung nach dem Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich, Verwendungsgruppe 8, zumindest € 2.661,20 brutto bis max. € 3.218,60 je nach Vordienstzeiten.

Bewerbungen mit Europass-Lebenslauf (www.europass.at) bitte bis 06.04.2021 per eMail an: Mag.a Silvia Hirschberger, silvia.hirschberger@iab.at

Gefördert aus Mitteln des: