Das Institut für Ausbildungs- & Beschäftigungsberatung unterstützt Menschen in beruflichen Veränderungsprozessen.

Wir suchen für das Frauenberufszentrum Braunau eine Trainerin bzw. Beraterin für 19,5 Wochenstunden

mit folgenden Aufgaben: ­­

  • ­Beratung und Begleitung unserer Teilnehmerinnen mit dem Ziel der Integration in den Arbeitsmarkt oder Aufnahme einer Aus- oder Weiterbildung ­
  • ­­Durchführung von Workshops zur beruflichen Orientierung, Bewerbungsarbeit, EDV-Grundlagen und digitale Kompetenz, Kompetenzbilanz ­
  • ­Durchführung, Organisation und Öffentlichkeitsarbeit für den Info-Treff (wöchentliche berufsbezogene Veranstaltungen für alle interessierte Frauen des Bezirks) ­
  • ­Laufende Dokumentation, Berichtswesen

­

Ihr Profil: ­ ­

  • Ausbildung im Sozial,- Wirtschaft,- Psychologie,- bzw. Pädagogikbereich, abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung von Vorteil, mindestens Maturaniveau
  • ­Berufserfahrung als Beraterin oder Bewerbungstrainerin in arbeitsmarktbezogenen Projekten und in der Kompetenzbilanzierung
  • ­Beratungskompetenz
  • ­Sehr gutes Bewerbungswissen, EDV- und Rechtschreibkenntnisse
  • ­Selbständige Arbeitsweise, Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten:

  • ­ abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ­ wertschätzender Umgang und offenes Miteinander
  • ­ Arbeit in einem engagierten Team
  • ­ ­Supervision und Weiterbildung
  • ­ Betriebliche Gesundheitsförderung
  • ­ ­Bezahlung nach dem Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich, Gehaltsstufe 8 für Vollzeit zumindest € 2.661,20 brutto bis max. € 3.218,60 je nach Vordienstzeiten, das sind für 19,5 Wochenstunden € 1.383,82 bis € 1.673,67.

­

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Europass-Lebenslauf (www.europass.at) bitte per eMail an Frau Renate Kaltenegger, renate.kaltenegger@iab.at

Gefördert aus Mitteln des: